Sie sind hier:  » Wohnen » Großbartloff

Großbartloff

Im Jahr 1997 begannen die Renovierungsarbeiten im Kindergartengebäude von Großbartloff. In den oberen Stockwerken sind Wohnräume für 20 Menschen mit Behinderung entstanden. 1998 im Januar konnten die neu geschaffenen Heimplätze von den Bewohnern des St. Johannesstiftes bezogen werden. Sie fahren jetzt jeden Tag mit Kleinbussen zur Arbeit in die WfbM bzw. in die Seniorentagesstätte nach Ershausen. Unser Wohnheim in Großbartloff liegt mitten im Ort und ist umgeben von einem großzügigen Garten. Durch gezielte Eingliederung haben wir erreicht, dass die Bewohner aus dem Dorfleben mit all seinen Festen und Feiern nicht mehr wegzudenken sind.