Fleischmanufaktur

Die eigenen Tiere zu züchten und zu verarbeiten hat lange Tradition im St. Johannesstift. Was früher dem Erhalt der Versorgung diente, ist heute eine Gewährleistung, kontrolliert Einfluss auf alle Produktionsschritte zu besitzen. Das bedeutet, dass die Tiere mit selbst angebautem Futter aufgezogen werden. Auf die Gabe von Hormonen und Antibiotika wird verzichtet. Die Tiere haben eine bis zu doppelte Standdauer als in der konventionellen Zucht. Das Ergebnis ist eine leckere und über die Grenze des Eichsfelds hin beliebte Wurst.

Um alle Produkte für Sie bereit zuhalten, möchten wir Sie bitten, größere Mengen, als auch spezielle Grillartikel vorzubestellen.

Ab sofort ist auch Kartenzahlung möglich.



Hier könne Sie unseren Grillkatalog runterladen.

Di: 10.00 – 15.00 Uhr

Fr: 10.00 – 17.00 Uhr


036082454221
fleischmanufaktur@jse-eic.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren