• St. Johannesstift

    Herzlich Willkommen

  • St. Johannesstift

    Gelände Ershausen

  • Freizeit

    Die Trommelgruppe

  • Freude am Leben

    St. Johannesstift

  • Ausflüge

    Ausflug in den Hainich

  • Ershausen

    Werkstatt für Menschen mit Behinderung

  • Landwirtschaft

    Arbeitsplätze mit Tieren

  • Wohngemeinschaft

    Freizeitgestaltung

  • St. Johannesstift

    ehemaliges Portal

  • Winter

  • Sommerfest

    Zum Sommerfest kommen viele Gäste in das Stift

  • Wohnen im Grünen

    Wohngruppen

Informationen zum Corona-Infektionsgeschehen im St. Johannesstift

Unsere Maßnahmen das Corona-Virus aus der Einrichtung fern zu halten, haben sehr lange gut funktioniert. Bis zum 7. Dezember 2020 hatten wir keinen einzigen positiven Fall. Aufgrund von Symptomen bei Bewohnern und Mitarbeitern wurden Testungen vorgenommen, welche den Verdacht auf Covid-19 bestätigten.
In Ershausen beschränkten sich zu Beginn die Infektionen auf drei Wohnbereiche. Kurz vor Weihnachten kam es parallel in den Wohngemeinschaften Großbartloff und Dingelstädt zum Ausbruchsgeschehen. Beide Wohngemeinschaften sind seit Anfang Januar coronafrei.
In der Zeit vom 07.12.2020 – 09.01.2021 gab es in Ershausen 79 Infektionen (42 Bewohner / 37 Mitarbeiter).
Besonders tragisch für uns ist, dass in Großbartloff und Ershausen in dieser Zeit 3 Bewohner im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben sind.

Leider bestätigten sich Verdachtsfälle in Ershausen am 16. Januar 2021, sodass ein neues Ausbruchsgeschehen in zwei Wohnbereichen eines Hauses zu verzeichnen war. In der WfbM in Kefferhausen wurden am 23. Januar vier positive Testergebnisse bestätigt.
Überraschend und sehr erfreulich für uns alle, gab es keine schweren Verläufe. Nach den letzten Testungen am 09. Februar wurde in beiden zuletzt betroffenen Wohnbereichen die Quarantäne beendet.
Auch in der WfbM in Kefferhausen sind wir seit 16. Februar wieder coronafrei!
In der gesamten Einrichtung gab es bisher 149 Fälle (89 Bewohner*innen, 3 Beschäftigte der WfbM und 57 Mitarbeiter). 18 Mitarbeiter*innen waren auf Grund privater Kontakte in häuslicher Quarantäne.
Diese Zeit war eine enorme Herausforderung für alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen. Für die hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität unter äußerst schwierigen Arbeitsbedingungen bedanken sich viele Angehörige im Namen ihrer Betreuten, der Aufsichtsrat und Vorstand bei allen Mitarbeiter*innen.

Zurückliegend betrachtet gab es Momente, wo wir teilweise nicht wussten wie es weiter geht - aber gemeinsam haben wir es geschafft!
Bis zum 16. Februar führten wir ca. 4100 Schnelltests und in Absprache mit dem Gesundheitsamt 608 PCR-Tests durch. Für mehrere Wochen unterstützen uns beim Testen und der internen Logistik 7 Bundeswehrsoldaten.
Sehr froh sind wir, dass im März die Impfung erfolgt und wir so langsam Schritt für Schritt zur einer sicheren Normalität zurückkehren können.
Nachdem wir in Ershausen wochenlang coronafrei waren, führten am 20.02. PCR-Tests wieder zu positiven Ergebnissen in einen Haus mit 2 Wohngemeinschaften.

Zusammenfassung aus Ershausen: Bewohner- und Mitarbeiterschaft:

Infektionen gesamtdavon genesenaktive InfektionenNeuinfektion zum Vortag
163130

Stand 08.03.2021, 15:00 Uhr

Wenn Sie Fragen zu den aktuellen Einschränkungen und Maßnahmen haben oder wissen möchten,
wie Sie Ihre Angehörigen erreichen können, melden Sie sich bitte bei der entsprechenden Wohngruppe
oder bei der Leitung Wohnen 036082/454403.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch für die gute Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Eichsfeld
und den vielen verständnisvollen Betreuern und Angehörigen bedanken.

 


Der Umbau des Haupthauses ist schon seit vielen Jahren in vollem Gange. Dies war nötig, um Bewohner*innen eine Wohnatmosphäre bieten zu können, die...

Weiterlesen

Sie gehören zu den 98 Unterstützern, die zusammen 9.913,- € gespendet haben? Dann sagen wir Ihnen DANKESCHÖN! Wie geht es nun weiter?...

Weiterlesen

Leider kann in diesem Jahr aus gegebenem Anlass kein Lichtermarkt stattfinden. Um unseren Kundinnen und Kunden trotzdem die Möglichkeit zu geben,...

Weiterlesen

Die Verkaufsstellen des St. Johannesstiftes sind wieder geöffnet.

Weiterlesen

Offene Stellen im St. Johannesstift

Wir suchen immer wieder geeignete Kolleginnen und Kollegen. Schauen Sie einmal! Sicher ist etwas für Sie dabei. (weiterlesen)


Öffnungszeiten Verkaufsstellen

Hier finden Sie die Öffnungszeiten für den Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen.


Veranstaltungen und Freizeit

Das St. Johannesstift bietet viele Veranstaltungen für die Bewohner*innen und Beschäftigten an. Ein Teil der Events ist auch für die Öffentlichkeit. Hier können Sie einen Überblick gewinnen.


Unser Landwirtschaftsbetrieb

bewirtschaftet Flächen im benachteiligten Gebiet sowie nach den Vorgaben des KULAP und erhält dafür Fördermittel vom Freistaat Thüringen, der Bundesrepublik Deutschland und der EU.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren